Trainer – Reiten

______________________________________________________

Jutta Breddermann

juttaAusbildung/Qualifikation: Trainer B Voltigieren, silbernes Reitabzeichen

Seit der Gründung des Vereins Mitglied, seit mehr als 45 Jahren im Bereich Voltigieren im RCG tätig

Sprecherin der Voltigierer im Verein

Ich bin als Longenführerin der M- und L- Gruppen des Vereins aktiv sowie beim  Einzelvoltigieren


Doreen Kranert

Foto DoreenAusbildung/Qualifikation: Pferdewirtin seit ca. 20 Jahren
Seit 1996 im RCG angestellt als Vollzeitkraft im Bereich Pferdeversorgung und Unterrichtserteilung

Zu den Schwerpunkten meiner Arbeit zählen unsichere und ängstliche Reiter, Wiedereinsteiger und Geländereiten.

…………………………………………………………………………………………………………………………

Sophia Kranig

Sophia KranigAusbildung/Qualifikation: lizenzierter Trainer C – Reiten, RA3, Vorreiter-Team 2016-2018, Sportwartin im Reitclub Grunewald e.V., Träger der Gebrüder-Lütke-Westhues-Auszeichnung für Trainer

Schulreiterin seit 2012, Trainerin seit 2014, Sportwartin seit 2015

Ferienkurse, Einzelstunden, Gruppenstunden, Abzeichenlehrgänge

Leidenschaftliches Interesse an Turnieren und deren Organisation. Kinder und Jugendliche vom ersten Streicheln bis zur ersten Turnierteilnahme zu fördern erfüllt mich mit größter Freude


Katharina Lemmer

Katharina Lemmer hat Ihre Ausbildung zur Pferdewirtin, Schwerpunkt Klassische Reitausbildung an der Westfälischen Reit- und Fahrschule Münster absolviert.
Danach arbeitete sie einige Jahre in Italien, führte dort Reitunterricht, Beritt und Ausbildung junger Pferde durch.

…………………………………………………………………………………

Dominique Mardaus

mardausAusbildung/Qualifikation: Trainer B – Reiten

Unterrichtserteilung seit Juni 2015, Kinder und Erwachsene, Anfänger und Fortgeschrittene

Aushilfe Stall seit Juni 2015

In meinem Unterricht lege ich den Fokus besonders auf die Grundlagenvermittlung. Ich achte dabei auf eine richtige, sichere Vorbereitung und Nachbereitung des Pferdes bzw. der Ponys. Des Weiteren lege ich viel Wert darauf, den Reitschülern innerhalb des Abteilungsreitens erst einen richtigen Sitz beizubringen. Dieser ist die Grundlage für richtige Hilfengebung und somit für richtiges Reiten.  Die Hilfengebung wird dann in Form von einfachen Bahnfiguren geübt und durch Quadrillenübungen,  Voltentraining und Stangenarbeit ausgebaut.

 


Andrea Richter

Ausbildung/Qualifikation: Richterin Reiten, DRA 2 (Dressur), Trainerin B Reiten, Trainerin C Voltigieren, Voltigier- und Reittherapeutin, Trainerin Bodenarbeit

FH Studium Pädagogik, Diplommusikerin, Trainerin B in der Wirbelsäulen-, Herz-Kreislauf- und Stressprävention, Trainerin für Fitness und Gesundheit sowie Seniorensport

Kurse in Theorie und Praxis vom Anfänger bis zum Turnierreiter in Dressur und Springen. Aber egal auf welchem Level sich Pferd und Reiter befinden, Harmonie kann auf in jedem Niveau erreicht werden und muss  immer Ziel sein.  Dafür sollte sich der Reiter auch außerhalb der Reitstunden mit der Materie beschäftigen und seinen Körper fit halten.


Lucia Ruge

Lucializenzierter Trainer B – Breitensport, Longierabzeichen 4, Reitabzeichen 2 (disziplinspezifisch Dressur), Reitpass, qualifizierter pferdegestützter Coach

Seit 1998 Mitglied im RCG, Pony- und Großpferdeunterricht (Vertretungen), Ponykurse (Ferien), Einzelstunden Dressur und Springen (Privatpferde)

In meinem Unterricht lege ich sehr viel Wert auf das sensible und gefühlvolle  Reiten mit Verstand und den Aufbau der größtmöglichen Harmonie zwischen Zwei- und Vierbeiner. Durch die Vermittlung wichtiger theoretischer Grundlagen in Verbindung mit der Praxis, möchte ich das Wissen über die Natur, das Verhalten, die Anatomie und die individuelle Gymnastizierung des Pferdes erweitern.


Alina Wallschlag

Ausbildung/Qualifikation:Alina

  • Ausbildung zur Pferdewirtin Schwerpunkt Reiten auf dem Gut von Aleksander Moksel unter der Ägide von Palle Thomson
  • Chefbereiterin auf dem Höftehof in Meppen, zuständig für die Ausbildung junger, talentierter Dressurhengste
  • Training bei Gran Prix Ausbilder Holga Finken
  • Weitere Ausbildung bei Bundestrainer der australischen Equipe Markus Gribbe

Seit März 2017 im RCG, Unterrichtserteilung, Ergänzung des Stallteams


Evelyn Weidinger

Porträt Evelyn Weidinger

Ausbildung/Qualifikation: FN-Trainerin Lizenz B
Zusatzqualifikation für Trainer im Bereich „Bodenschule“

Im RCG tätig seit Juli 2013

Gruppen- bzw. Einzelunterricht an festen Tagen für Jugendliche und Erwachsene, gerne auch Wieder- oder Späteinsteiger, Schwerpunkt Dressur

Seminare für Bodenarbeit

Mein Hauptanliegen ist die Schulung des ausbalancierten und losgelassenen Sitzes als Grundlage für gutes Reiten („Korrekte Hilfengebung kann nur aus einem korrektem Sitz entstehen“). Für mich gehört es zu den wichtigen Aufgaben im Training, die individuelle Ausbildung des Reiters voranzubringen, Sitzfehler zu analysieren und an deren Korrektur zu arbeiten.

Ziel meines Unterrichts ist es immer, zufriedene Pferde in den Stall zurückzubringen und zu gewährleisten, dass die Reitschüler in einer angstfreien motivierenden Atmosphäre Selbstvertrauen und Freude am Reiten entwickeln können.

31.10.2018